Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/ekiam186

Gratis bloggen bei
myblog.de





Oh Tannenbaum....

Frohe Weihnachten euch allen!

 

Wie, das findet Ihr zu früh für diesen Wunsch? Das sehen hier aber einige Leute anders. Ganz Dublin ist schon seit mindestens 3 Wochen in kompletter Weihnachtsdekorationen, in allen Geschäften gibt es Weihnachtsmänner, Rentiere, etc., natürlich mit tausend Lichtern und mitten auf der O’Connell Street ist ein riesiger Leuchteweihnahtsbaum, der immer seine Farben wechselt....richtig schön kitschig amerikanisch/irisch. In Deutschland wird es ja inzwischen auch weihnachtlich aussehen, aber ich denke mal nich so extrem und niht so früh, wie hier.

Trudy, unsere Gastmutter hat uns erzählt, dass sie 3 Wochen eher angefangen, denn Baum etc. aufzustellen, um die Iren dazu zu bewegen, wieder hier in Dublin einzukaufen. Da die Preise hier in den letzten Jahren so extrem in die Höhe gegangen sind, ist es in die Mode gekommen, dass viele Iren extra nach Belfast fahren oder mal eben nach New York fliegen, um dort shoppen zu gehen. Die frühe Weihnachtsdeko soll die Innenstadt nun attraktiver machen. Nun ja, wenn sie meinen...

 

Als wir am Mittwoch in der Innenstadt waren, kam uns aus einem Geschäft sogar schon Weihnachsmusik entgegen:Oh Tannenbaum in Englisch.

Zu allem Überfluss hat mich dann auch noch am Donnerstag ein Kommiltone mit Frohe Weihnachten begrüß...weil er so stolz darauf ist, dass er das auf Deutsch kann.

 

Also, sollen sie machen, was sie wollen, wir hören unsere Weihnachts-CDs erst nächsten Sonntag.

 

Jetzt muss ich Euch nochmal von ein paar Ausflüge erzählen. Am Mittwoch waren wir mit Joanna in dem Ort von ihrer Uni (mit dem Zug ca. 25 Min westlich von Dublin) in Maynooth. Die Uni dort ist wirklich sehr schön und alt mit einem großen angrenzenden Park.

 

Gestern wollte ich mit Alena zum Stadium um dort eine Führung mitzumachen und uns das Museum nochmal in Ruhe anzugucken. Schließlich ist Alena ja eingefleischter Fußballfan (Werder-Fan um genau zu sein). Je näher wir dem Stadium kamen, umso mehr haben wir uns gewundert, dass so viele Leute/Kinder in Trickos und mit Fan-Kleidung unterwegs waren....wir ahnten schlimmes.

Die Straßen ums Stadium waren sogar abgesperrt und dann haben wir mal wen gefragt, was denn heute los ist. Oh, ein ganz großes Match, Irland spielt gegen Argentinien Rugby. Die Stadiumtour und das Museum war also gestorben und Karten konnten man auch keine mehr bekommen, dafür haben wir die tolle Stimmung der Menschenmassen mitbekommen.

Unser Alternativplan war dann ein Besuch in dem Museum vom Dublin Castle, welches Sammelstücke aus verschiedenen Kulturen und den verschiedenen Religionen enthält, darunter auch ganz alte Bibeln (200 n. Chr. eine) u. ä. War auf jeden Fall sehr interessant!

 

Einen Ausflug hatte ich Euch beim letzten Mal noch vorenthalten noch mit Aysel zusammen. Wir haben es beim 2. Anlauf tatsächlich an die Westküste nach Galway geschafft (beim 1. Anlauf hatten wir den Zug verpasst). Galway ist eine niedliche kleine Stadt und hat so den typisch irischen Charakter wie man ihn sich vorstellt. Der Tagesausflug hat sich auf jeden Fall gelohnt.

 

Bei allen Ausflügen war Filou naürlich immer dabei, die Bewesfotos bekommst du noch, Aysel.

 

 

Alena hat sich inzwischen auch eingelebt und sie entpuppt sich als eine würdige Nachfolgerin, in jederlei Hinsicht...sogar im Geld finden ;-) Die Dubliner sind nämlich immer zu faul, Geld wieder aufzuheben, anscheinend haben sie genug.

 

So, dann erstmal Gute Nacht euch allen und

Ganz liebe Grüße,

Eure Maike

23.11.08 22:41
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Karen (24.11.08 18:11)
Jingle Bells Jingle Bells....

Siehst du, liebe Maike, ich lese immer fleißig deinen Blog
In Hildesheim steht der riesige Weihnachtsbaum vor dem Hbf seit letzter Woche. Aber in der Uni gibt es (zum Glück) noch keine Weihnachtsdekoration. In Hannover sind sie fleißig dabei alles zu dekorieren und ich glaube die Weihnachtsmärkte fangen diesen Donnerstag an

Vorweihnachtliche Grüße von deiner Karen

PS: Soll ich doch lieber was anderes singen?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung